perso sandra

Sandra von Doering/Vorndamm: Blockflöten

studierte Blockflöte in Hannover bei Prof. Dr. U. Thieme ( Diplom) und in Utrecht/NL bei Marion Verbruggen, Leo Meilink und Baldrick Deerenberg (Konzertexamen/Uitvoerend Musicus). Tätig als Dozentin für Blockflöte, Ensemblespiel und Improvisation und als Solistin sowie in verschiedenen Kammermusikbesetzungen u. a. mit Farhan Sabbagh (Oud/ arab. Percussion)

Weitere Informationen: www.flauto-dolce.Berlin

 

karenreisepKaren Lorenz: Viola

studierte Bratsche bei Rainer Kimstedt, Prof. Rohde und Barockgeige bei Christine Busch an der Udk Berlin. Daran schloss sich ein Kammermusikstudium beim Alban Berg Quartett an der Hochschule für Musik in Köln.
Seit 1997 widmet sie sich verstärkt der modernen Musik vor allem im ensemble mosaik, dessen Gründungsmitglied sie ist.
Karen Lorenz nahm an zahlreichen internationalen Kursen und Festivals teil und gewann 2001 mit dem Athena Quartett beim Concours de Geneve den 3.Preis, sowie den Publikumspreis. Sie wirkte an vielen Rundfunkaufnahmen und CD-Produktionen (Wergo, Kairos, col legno, edition rz, NCA) mit.Konzertreisen führten sie neben zahlreichen europäischen Ländern nach Südkorea, Israel, Mexiko, Malaysia, Indonesien, Thailand und in die USA.

 

Edgar_PersoEdgar Petri: Viola

interessiert sich von jeher für Spiele, die in ihren Variationsmöglichkeiten unbegrenzt erscheinen. Er wählte die Geige als Hauptinstrument, studierte in Augsburg; fand durch seine Lehrerin Ana Chumachenco und deren Ehemann Oscar Lysy zur Bratsche. Ging nach Stuttgart, um bei Prof. Santiago weiterzustudieren und bekam gleichzeitig die Stelle des Vorspielers der Bratschen bei den Berliner Symphonikern; spielte sich dort 20 Jahre lang durch die gesamte Orchesterliteratur.
Er lebt heute als freier Musiker in Berlin, ist intensiv im pädagogischen Bereich tätig; komponiert und arrangiert mit Leidenschaft Musik für Streichinstrumente.
Spielfreude und lebendiges Musizieren zu vermitteln ist ihm in gleicher Weise ein erfüllendes Anliegen wie es immer wieder selbst zu erleben.

 

ngperso

Nils Günther: (präpariertes) Klavier

studierte Klavier an der Hochschule für Musik & Theater Zürich/ Winterthur und Komposition an der UdK Berlin bei Walter Zimmermann. Tätig als Komponist und Improvisator aktuell (außer bei nunoyz) auch im Schweizer Trio BLAX.

Weitere informationen: www.nils-guenther.de

 

 

mbperso

Michael Benter: Kontrabass

ist seit mitte der 70er Jahre in Berlin musikalisch in ganz verschiedenen stilistischen Bereichen von Free-Jazz bis Sinfonieorchester unterwegs. Er engagiert sich zurzeit außer bei „nunoyz“ vor allem für sein Tango/Jazz-duo „Tangonovo“

Weitere Informationen: tangonovo.de